Pinnwand & Aktuelles



Voraussetzung für die TRAININGSTEILNAHME ab Jänner 2022!

 

Die 2G Regel für Erwachsene bzw. der Testnachweis für Schüler (über 12 Jahre) mittels "Ninja-Pass" ist zum jetzigen Zeitpunkt die Voraussetzung für einen Trainingsbesuch!

 

Bitte beachtet auch unser aktualisiertes Präventionskonzept!

 

Download
COVID-19 Präventionskonzept neu (Jänner
Adobe Acrobat Dokument 397.0 KB

Ankündigung!

 

Wir planen unsere ordentliche Jahreshauptversammlung 2022 am Donnerstag, den 3.3.2022 (ab 19.45 Uhr - Ort wird noch bekannt gegeben). Das Erwachsenentraining entfällt daher an diesem Abend!

 

Es findet u.a. die Neuwahl des Vorstandes des SVR- Zweigverein Taekwon-Do statt, daher bitten wir euch um rege Teilnahme an der Sitzung.

Wahlvorschläge können schriftlich beim derzeitigen Vorstand bis zur Sitzung eingebracht werden (auch Eintrag am Aushang beim Vereinskasten möglich).

Wir gehen derzeit davon aus, dass die momentane 2-G Regelung zum Besuch der Sitzung ausreichend sein wird.

Hier die bisherigen Wahlvorschläge für den Vorstand

 

Download
Wahlvorschlag Vorstand 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.2 KB

Wahlvorschläge veröffentlicht seit 8.1.2022



4. Jänner 2022: COVID-19 Beauftragter der Vereins

 

Unser Kindertrainer Christian Wörle hat sich dazu bereiterklärt, an der Online-Schulung zum Thema "COVID-19 Beauftragter" teilzunehmen.

Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentl. Dienst und Sport schreibt bei Sportveranstaltungen einer gewissen Größe vor, einen COVID-19 Beauftragten zu stellen.

Auch wenn wir in unserem Verein noch unter der festgesetzten Teilnehmeranzahl im Training liegen, haben wir mit Christian jetzt schon einen offiziellen COVID-19 Beauftragten.

 

Danke Christian für dein Engagement!

 

 


Dezember 2021: neues Vereins- "Zusatzlogo"

 

Ende des Jahres wird im Vorstand der Beschluss gefasst ein einfaches, stilisiertes aber doch aussagekräftiges Vereinslogo zu entwerfen.

Hintergrund der Idee ist es, eine simple und universell einsetzbare Grafik für zukünftige Präsentationen zu haben. Aufgrund der vielen Details und Farben unseres offiziellen Vereinslogos (seit April 2010), stoßen wir bei diversen Vereinsprojekten (Bedruckung von T-Shirts, Vereinspräsenten, etc.) immer wieder an die Grenzen des Machbaren - vorallem je kleiner das Vereinslogo verwendet werden soll!

Mit einem einfärbig und einfach gehaltenen Logo, wollen wir unsere kreativen Möglichkeiten in der Zukunft erweitern und trotzdem unverkennbar unseren Verein präsentieren.

Der angedeutete Kreis des Piktogramms soll die Ganzheitlichkeit des trad. Taekwon-Do symbolisieren, während der stilisierte Kämpfer einen hohen Fußkick ausführt und die für unsere Kampfkunst typischen, dynamischen  Beintechniken repräsentiert.

 

Das in vielen Arbeitsschritten und Auswahlverfahren neu entworfene Logo soll das offizielle Vereinsabzeichen von 2010 NICHT ablösen, sondern lediglich - wie angesprochen - für kreative Projekte als "Zusatzlogo" dienen.

 

 

offizielles Vereinslogo des SVR- Zweigverein Taekwon-Do

(2010)

neues Vereins- "Zusatzlogo"

(2021)



Es sind noch Vereinstassen zum Selbstkostenbeitrag von € 10.- zu erwerben!


November 2021 - Jänner 2022: Lockdown und erneute Trainingspause

 

Aufgrund der 4. "Corona-Welle" sind wir wieder gezwungen den regulären Trainingsbetrieb zum Jahresende einzustellen! In weiser Vorahnung haben wir glücklicher Weise die Gürtelprüfungen vorher durchgeführt.


21. Oktober 2021: Gürtelprüfung nach langer "Coronapause"

 

Nach mehr als 2 Jahren führen wir endlich wieder eine Gürtelprüfung in unserem Verein durch.

13 Prüflinge treten zu Farbgurtprüfungen von Gelb- bis Blaugurt an und stellen ihr Können im Rahmen des facettenreichen und anspruchvollen Prüfungsprogramms unter Beweis.

Hauptprüfer Sigurd Prechtl (7. Dan) zeigt sich sehr zufrieden über die erbrachten Leistungen unserer Schüler, zumal er nur noch einzelne aus Zeiten seiner Tätigkeit als Kindertrainer kennt.

Mit dieser Prüfung und der Tatsache, dass alle Teilnehmer sie bestanden haben, geht ein wichtiger "Ruck" durch unseren Verein - ein positives Zeichen in der Vereinsentwicklung nach über zwei Jahren einer sehr fordernden und von Trainingspausen geprägten "Coronazeit"...


11. Oktober 2021: neues Trainingsequipment

 

Im April dieses Jahres haben wir im Rahmen der Aktion „Beweg Dich! – Die Bewegung für mehr
Bewegung“ von Servus TV, um eine finanzielle Unterstützung für Trainingsequipment für unseren
Nachwuchs angesucht.
Hintergrund der Aktion von Servus TV ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen in österreichischen Breitensport-Vereinen, um junge Menschen gerade in der sehr einschränkenden Pandemiezeit zu mehr Bewegung zu animieren.


Um Vereine bei der Nachwuchsförderung unbürokratisch zu unterstützen, schüttet Servus TV insgesamt € 15 Mio. aus! Auch der SVR – Zweigverein Taekwon-Do darf sich über eine finanzielle Zuwendung freuen.
Unser Vorhaben, Faustschützer für alle Kinder, die uns während der bisherigen Pandemiezeit mit ihrer Mitgliedschaft die Treue gehalten haben, anzuschaffen, konnte nun in die Tat umgesetzt werden.
Diese Schutzausrüstung ermöglicht es uns als Trainer, neue Trainingselemente einfließen zu lassen und das
Training abwechslungsreicher für unseren Nachwuchs zu gestalten!